Tel. +49 173 . 9242938
 

Drucken

Betriebsrat und wirtschaftliche Angelegenheiten

Betriebsrat und wirtschaftliche Angelegenheiten

  • Informationsbedarf, -beschaffung und -auswertung des Betriebsrats, Möglichkeiten nach dem BetrVG und anderer Gesetze und Verordnungen
  • Geheimhaltungspflicht nach dem BetrVG
  • Betriebsversammlungen nach § 42 BetrVG und die Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten durch den Betriebsrat
  • Die Monatsgespräche nach § 74 BetrVG, Auskunftspflichten des Arbeitgebers, Fragerechte des einzelnen Betriebsratsmitglieds
  • Aufgaben des Wirtschaftsausschusses und die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und dem Arbeitgeber
  • Rechte des Wirtschaftsausschusses nach §§ 106, 108 und 109 BetrVG
  • Auswertung von Informationen am Beispiel handhabbarer Kennziffernsysteme
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen für die Betriebsratsarbeit:
    • Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung)
    • Operative Unternehmensplanung
    • Auftragslage, Umsatzentwicklung
  • Auskunftspflichten des Arbeitgebers nach dem § 110 BetrVG
  • Die Rechte von Arbeitnehmern und Betriebsrat auf Auskunft über die wirtschaftliche Lage und Entwicklung des Unternehmens

Kosten-Übernahme

Laden Sie sich hier die Kostenübernahme-Erklärung herunter:

Sollten zur Zeit keine Termine veröffentlicht sein, sind die aktuellen Seminare zu diesem Thema beendet. Auf Wunsch führen wir gerne ein InHouse-Seminar durch. Bei Interesse einfach anfragen.